Alternative Medizin

Wilhelm Heinrich Schüßler wurde am 21. August 1821 im Oldenburgischen geboren. Durch jahrelange Forschung und durch viele praktische Versuche nahm er zur Kenntnis, dass die normale Tätigkeit einer Zelle von einem bestimmten Gehalt an anorganischen Salzen abhängig ist. Dem zu folge hat Schüßler 12 im Blut und den Geweben befindliche Mineralsalze in das Zentrum seiner Therapie gestellt. Er nennt sie Funktionsmittel, da jedes von diesen einen Einfluss auf bestimmte Funktionen der Körperorgane ausübt. 

Wir führen ein großes Sortiment an Schüßlersalzen und sind gerne dafür bereit Sie auf diesem Gebiet zu beraten um Ihnen zu helfen Ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederzuerlangen.

Homöopathie

Im Jahr 1796 veröffentlichte der Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann nach vielen Jahren seiner intensiven Forschung seine Gedanken über eine neue Heilmethode, die er Homöopathie nannte. Das Grundprinzip dieser neuen Methode war die Behandlung von Krankheiten nach dem Ähnlich- keitsprinzip: Similia similibus curentur = Ähnliches werde durch ähnliches geheilt. 

Klassisches Beispiel: Die Küchenzwiebel sorgt bei jedem Menschen dafür, dass die Augen tränen und die Nase läuft. Nach der Ähnlichkeitsregel wird nun Allium cepa(=Küchenzwiebel) in homöo- pathischer Zubereitung zur Behandlung von Fließschnupfen und Augentränen eingesetzt. 

Wir haben viele verschiedene Globuli, Tinkturen und Tabletten für Sie auf Lager um Ihre homöopathische Hausapotheke problemlos auffüllen zu können. Wir beraten Sie gerne homöopathisch von A wie Allergie bis Z wie Zahnweh.

Dazu passende Referenzen

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns!

So erreichen Sie uns

St. Vitus Apotheke
Neumarkter Str. 38
92348 Berg
Deutschland
Montag: 08:00-18:00
Dienstag: 08:00-18:30
Mittwoch: 08:00-18:00
Donnerstag: 08:00-18:30
Freitag: 08:00-18:00
Samstag: 08:00-12:00
Telefon: 
09189 1645
Telefax: 
09189 9361