Alternative Medizin

Leistungen Alternative Medizin

Die alternative Medizin ist eine Abwechslung zur herkömmlichen Schulmedizin

Um Schmerzen und weitere Beschwerden zu lindern, setzen viele Betroffene immer häufiger auf Naturheilmethoden. Auch viele Ärzte setzen einige der alternativen Behandlungsmethoden in ihrem Therapiekonzept ein. Im Allgemeinen beziehen sich die Methoden zurück auf die Natur. Es werden natürliche Heilpflanzen verwendet, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen sollen.

Arten der Alternativen Medizin

iStock 466628811
Homöopathie

Die Homöopathie gehört zur alternativen Medizin und wird sowohl von Heilpraktikern als auch Ärzten angewendet. Die Heilmethode wird mit den Worten “Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt” beschrieben.

Klassisches Beispiel: Die Küchenzwiebel sorgt bei jedem Menschen dafür, dass die Augen tränen und die Nase läuft. Nach der Ähnlichkeitsregel wird nun Allium cepa (=Küchenzwiebel) in homöopathischer Zubereitung zur Behandlung von Fließschnupfen und Augentränen eingesetzt.

  • Mit unserer Beratung können Sie Ihre homöopathische Hausapotheke problemlos auffüllen.
hal gatewood nhG5gix93es unsplash
Schüßlersalze

Der deutsche homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler widmete lange Jahre der Homöopathie und begründete die Schüßlersalze. Der Arzt konzentrierte sich während der Forschung auf zwölf Mineralstoffe und untersuchte deren Bedeutung im menschlichen Körper. Er entdeckte, dass Organstörungen oft an einem Mangel an Mineralstoffen beruhen und verschrieb die Schüßlersalze, um Störungen zu behandeln.

  • In unserer Apotheke führen wir ein großes Sortiment an Schüßlersalzen und sind bereit, Sie auf dem Gebiet der alternativen Medizin zu beraten.

Auch Sie haben Fragen zu diesem Thema?
Wir beraten Sie gerne!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin und stellen Sie uns all Ihre Fragen.